(Organisatoren Daniel Funke, Tettnang und Christoph Sitta, Ravensburg)

Das Seminar mit Frau Heinritz war ein guter Erfahrungsaustausch und hat zudem viel Spaß gemacht. Mit neuen Formaten soll Abwechslung in die politische Arbeit vor Ort gebracht werden. Das politische Engagement soll den Mitgliedern und Vorständen Freude machen und das darf gezeigt werden. Selbst wenn die Themen oftmals ernst sind, darf lebhaft diskutiert und auch gelacht werden. Die Demokratie lebt von Visionen, guten Ideen, Toleranz, tatkräftiger Umsetzung und dem Blick über den Tellerrand hinaus.

« Public Viewing zur CDU Regionalkonferenz Kreisverkehr Schäferhof / Oberhof »