Ort: Elektronikschule Tettnang – 10. August ab 14.00 Uhr

Das Klima geht uns alle an! Der Klimaschutz ist zwar kein neues Thema, aber er spricht aktuell mehr Menschen an denn je zu vor – und das ist auch gut so! Er ist ein wichtiges Thema für die Zukunft unseres Planeten. Menschen jeden Alters, aber vor allem die junge Generation, werden momentan laut für dieses wichtige Anliegen.
Wir in der CDU Tettnang möchten Sie und Euch alle dazu einladen, mit uns zu diskutieren. Wir würden uns freuen, wenn möglichst Viele zum Gespräch kommen würden. Wir wollen Euch zuhören und mit Euch über Eure Ideen, Wünsche und Ziele diskutieren. Auch der Bundestagsabgeordnete Lothar Riebsamen MdB wird vor Ort sein. Er ist der Vertreter unseres Wahlkreises im Bundestag und der richtige Ansprechpartner für Eure Sorgen. Und es freut uns sehr, dass Dipl.-Phys. Ralf Nickel von der Solarwerkstatt als Fachmann zugesagt hat. Komplettiert wird die Runde von August Schuler MdL, der im Fachausschuss für Energie und Umwelt im Landtag uns vertritt.
Bei der Besichtigung einer Solarstromanlage und einer anschließenden Diskussion möchten wir darüber sprechen, was für den Klimaschutz getan wird und was noch besser werden muss.
Am 10. August 2019 treffen wir uns um 14:00 Uhr am Rathausplatz Tettnang. Wir werden dann eine kleine Fahrradtour zu einer Solarstromanlage unternehmen. Diese wird familien- und seniorenfreundlich gestaltet. Bei der Solaranlage werden wir uns mit Getränken erfrischen, bevor die Podiumsdiskussion zum Thema Klima stattfindet. Um 17 Uhr fahren wir dann zurück zur Gaststätte Tettnanger Krone. Wer möchte, kann dort noch am 1. Treffen des Arbeitskreises zum TT-CDU Grundsatzprogramm teilnehmen. Wenn Ihr etwas bewegen wollt, kommt vorbei und bringt am besten noch ein paar Freunde mit!

« CDU-Vorsitzende AKK im Dialog mit Mitgliedern in Berlin Klimadialog - informativ und erfolgversprechend »