Frischgebackene junge Tettnanger Köche und Bäcker

Zum wiederholten Male hat die CDU Tettnang mit 10 Helfern am Dienstag, 8.August, für 30 Ferienbetreuungskinder einen Tag mit Kochen, Backen und Spaß bei Spiele und Sport gestaltet.

 

Vom Treffpunkt vor dem Rathaus ging es zunächst auf den Markt zum Einkaufen für den reichhaltigen Speiseplan. Während eine Gruppe in der Backstube von Bäckermeister Georg Haug in der Obermühle Brezeln rollte, schnitten, raspelten und brutzelten die anderen in der Küche der Realschule Salate, Gemüseauflauf und Fleischspieße. Nach getaner Arbeit verzehrten die Kinder zusammen mit ihren Betreuern die selbstgemachten Speisen. Allerdings nicht, ohne vorher die Tische einladend zu schmücken. Bei Sport und Spiel konnten sich die Kinder anschließend unter der Anleitung von Markus Eser richtig austoben.

 

Und damit der schöne Tag in guter Erinnerung bleibt, gab es für jeden Teilnehmer zum Nachkochen ein kleines Kochbüchlein mit den Rezepten der zubereiteten Speisen.